Crossroad, 8` (Partitur und Stimmen)

Crossroad, 8` (Partitur und Stimmen)


 

Flöte und Harfe

Komponist:Hoche, Hubert
Art-Nr.:HH082
Ansichtsexemplar
Dieser Service steht Ihnen nach Anmeldung zur Verfügung.
Option Art-Nr. Preis Kaufen
Druckversion HH_082 19,90 EUR inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand  
PDF-Version HH_082_PDF 19,90 EUR inkl. 7% MwSt. inkl. Versand  
1 - 2 von 2 Optionen
Vier fränkische VolksliederVier fränkische Volkslieder
4,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Komponist: Hoche, Hubert

Vier fränkische Volkslieder

GEMISCHTER CHOR (SATB)

1. Am Rhein und am Main

2. Lustig, ihr Brüder, laßt Grillen..

3. In einem Dörflein so klein - "Hammerschmied"

4. Die Erde braucht Regen

 


Art-Nr.: HH007

Neuheit A visit to Brother J., 5` (Partitur und Stimmen)A visit to Brother J., 5` (Partitur und Stimmen)
44,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Komponist: Holzheimer, Kuno

A visit to Brother J., 5` (Partitur und Stimmen)

BLASORCHESTER

Auftragskomposition der Bayerischen Musikakademie in Hammelburg anlässlich des Festival UNerHÖRTes 2017


Art-Nr.: KH001

Fragmente, 8`Fragmente, 8`
Komponist: Adam, Stephan

Fragmente, 8`

Cembalo und Streicher


Art-Nr.: SA014

Drei Etüden, 2`Drei Etüden, 2`
9,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Komponist: Drost, Gert

Drei Etüden, 2`

Klavier


Art-Nr.: GD004

Neuheit The Christmas Truce 1914, 70`The Christmas Truce 1914, 70`
150,00 EUR
inkl. 7% MwSt. inkl. Versand
Komponist: Adam, Stephan

The Christmas Truce 1914, 70`

Oratorium

Erzähler, 4 Vokalsolisten, gemischter Chor (4-8 Stimmen), Publikum, Orchester 2 Klar, 2 Bh, 2 Fg; 2 Tr, 3 Pos; Pk; SoloVi, Streicher


Art-Nr.: SA075

Lomir sich iberbetn (Partitur/Stimme)Lomir sich iberbetn (Partitur/Stimme)

Lomir sich iberbetn (Partitur/Stimme)

 Oboe und Viola

 

Grundlage meines Stückes ist — wie am Titel bereits zu erkennen ist — ein jiddisches Lied, dessen Text ursprünglich als Hochzeitslied Verwendung fand.

In seiner insistierenden Haltung zur Versöhnung, die an der kleinsten Beziehungsform („Du— Ich“) dargestellt wird, gibt der Text eindrucksvoll Zeugnis von einem nimmermüde werdenden Drang, auf den Anderen zuzugehen, im übertragenen Sinn, Grenzen hinter sich zu lassen, andere Völker, Ideen, usw. in ihrer individuellen Art und Weise zuzulassen, zu akzeptieren.

Wie sehr dieser Text auch in der heutigen Zeit noch aktuell ist, muss hier nicht betont werden.

Das Stück „Lomir sich iberbetn“ thematisiert diese insistierende Haltung zur Versöhnung und ist somit zugleich ein Appell, diesen nimmermüden Geist zur Versöhnung wieder eindringlich vor Augen zu führen.

 


Art-Nr.: CK001

loading... Crossroad, 8` (Partitur und Stimmen) Crossroad, 8` (Partitur und Stimmen)